Donnerstag

ErdbeerReis

spontaner Heißhunger auf Süßigkeiten und nix da... argh grausig sowas..

der Reis muss weg.. aber jetzt extra in'n Regen raus um Apfelmus zu kaufen ist mir auch zu doof.. aber Erdbeeren sind noch da.. hmmmmmmm...


tadaaaa, der ErdbeerReis entstand!

das wahnsinnig komplizierte Rezept:
etwa 60g (= Trockenmasse) gekochter Reis, vier mittelgroße, klein gewürfelte Erdbeeren und ein bis zwei Prisen Zucker/Zimt und fertig ist ein zarter Traum von Erdbeere..

ich finde der Reis schmeckt total lecker nach Sakura Mochi (hier bei Wagashi Maniac zu bestaunen).. und die rosa Farbe ist natürlich auch nicht zu verachten..

wer also ganz fix was nicht all zu Süßes haben möchte, sollte nicht lang zögern!


Kommentare:

  1. Du machst Deinem Blognamen ja alle Ehre *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na wozu is's denn'n Erdbeerkönigreich, wenn ich keine Erdbeeren esse? =)

      liebe Grüße
      shira

      Löschen
  2. Eine schöne Idee! Schmeckt bestimmt sehr lecker!

    Liebe Grüße!
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. real sieht's auch'nen Tick besser aus, als auf dem Foto ;o)

      liebe Grüße
      shira

      Löschen

Denken, Tippen, Lesen ;o)
Vielen Dank!