Donnerstag

Tagliatelle alla napoletana

der Liebste ist ein Nudel-Fan und ich liebe Tomate-Mozzarella, was liegt da näher?


Tagliatelle alla napoletana..

für zwei Personen 250g Tagliatelle (Bandnudeln) in Salzwasser nach Anleitung kochen..
während die Nudeln kochen kann eine Kugel Mozzarella in einem Sieb abtropfen.. nebenbei werden zwei große fleischige Tomaten in kleine Stücke geschnitten.. die Kugel Mozzarella nun in feine Scheiben schneiden und diese halbieren.. Tomate und Mozzarella in einer Schale mit Salz, Pfeffer, frischen, klein gehackten Basilikumblättern und einem Schuss Olivenöl mischen.. einen Teil des Mozzarella aber zum Dekorieren zurückbehalten! anschließend den Salat mit italienischen Kräutern abschmecken.. (bspw.: Paprika, Oregano, Thymian, Rosmarin, usw.)

die Nudeln abgießen und gleich den Tomate-Mozzarella-Salat untermischen.. nochmal auf die ausgestellte Herdplatte und alles solang umrühren, bis der Mozzarella zu schmelzen beginnt und alles warm ist.. auf Tellern verteilen und mit restlichem Mozzarella sowie Basilikumblättern (falls vorhanden....) dekorieren..

einfach, schnell, lecker!


Kommentare:

  1. Lecker!!! Da hätte ich jetzt gern nen großen Teler von !!! :)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na dann fix Zutaten kaufen und heut Abend machen ;o)

      liebe Grüße
      shira

      Löschen

Denken, Tippen, Lesen ;o)
Vielen Dank!